AUSZUG AUS DEM
KONZERNABSCHLUSS

KONZERN-GEWINN- UND VERLUSTRECHNUNG
für den Zeitraum vom 1. Januar bis 31. Dezember 2018 2018
in TSD. EUR
2017
in TSD. EUR
1. Umsatzerlöse 1.751.328 1.578.162
2. Veränderung des Bestands an unfertigen Erzeugnissen und
Leistungen sowie an fertigen Erzeugnissen
–8.651 7.306
3. Andere aktivierte Eigenleistungen 12.176 12.735
4. Sonstige betriebliche Erträge 110.885 43.418
5. Materialaufwand    
  a) Aufwendungen für Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe und für bezogene Waren 1.029.203 929.724
  b) Aufwendungen für bezogene Leistungen 366.995 328.031
6. Personalaufwand    
  a) Löhne und Gehälter 131.700 120.202
  b) Soziale Abgaben und Aufwendungen für Altersversorgung und für Unterstützung 46.856 37.649
7. Abschreibungen auf immaterielle Vermögensgegenstände
des Anlagevermögens und Sachanlagen
45.192 44.339
8. Sonstige betriebliche Aufwendungen
davon 1.490 TSD. EUR gemäß Art. 67 Abs. 1 S. 1 EGHGB (Vorjahr: 4.736 TSD. EUR)
119.534 124.679
9. Erträge aus Beteiligungen 1.998 1.687
10. Ergebnis aus Beteiligungen an assoziierten Unternehmen 5.100 2.692
11. Erträge aus anderen Wertpapieren und Ausleihungen des Finanzanlagevermögens 16.311 15.637
12. Sonstige Zinsen und ähnliche Erträge 2.512 2.600
13. Abschreibungen auf Finanzanlagen 35.767 3.989
14. Zinsen und ähnliche Aufwendungen 49.026 46.794
15. Steuern vom Einkommen und vom Ertrag 3.641 1.878
16. Ergebnis nach Steuern 63.745 26.952
17. Sonstige Steuern 628 478
18. Jahresüberschuss 63.117 26.474
19. Auf nicht beherrschende Anteile entfallender Gewinn 1.913 587
20. Konzerngewinn 61.204 25.887